Kolleg | 10. – 13.05.2023

Kopfüber – Experimentelle Zugänge zur Bibel

Aufbaukurs: Schwerpunkt: Bibliotanz, Thema: Leben

Eine Kooperationsfortbildung mit dem PTI der Nordkirche

Jede Stelle der Schrift ist von unendlicher, unerschöpflicher Einsicht. (Martin Luther)

Was passiert, wenn unterschiedliche Menschen und unterschiedliche Wege zur Schrift zusammenkommen? In einem Kaleidoskop aus verschiedenen Ansätzen stellen wir biblische Texte spielerisch auf den Kopf. Dabei experimentieren wir mit Zugängen aus Bibliodrama, Bibeltheater, Bibliolog, biblioart, Bibliotanz und Clownerie.

Wir verrücken Perspektiven, bewegen uns in Texträumen, verschieben Erfahrungs- und Verstehensgrenzen und loten aus, in welche Tiefen und Höhen uns biblische Texte führen können. Die Textauswahl orientiert sich am Kirchenjahr und eröffnet verschiedene thematische Perspektiven: Freude, Liebe, Schöpfung, Leben und Gerechtigkeit. In unserem Labor erproben wir die unterschiedlichen Zugänge mit offenem Ausgang und reflektieren diese für Schule und Gemeinde.

Der Kurs wurde entwickelt im Zusammenhang des Europäischen Netzwerkes Bibliodrama und geschieht in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Bibliodrama e.V., Hannover.

Weitere Informationen hier

Anmeldung

gemeinde.pti.nordkirche.de/veranstaltungen

Dieses Kolleg kann ich Verbindung mit einem weiteren markierten Kolleg als FEA-Woche in einem der Schwerpunktbereiche 1, 2 oder 3 angerechnet werden.

Ort
Pastoralkolleg Ratzeburg · Domhof 34 · 23909 Ratze­burg
Leitung
  • Sindy Altenburg, Studienleiterin Pastoralkolleg Ratzeburg
  • Maria Harder, Bibliodramaanleiterin, Pastorin, Grevesmühlen
  • Eva Stattaus, PTI Greifswald, Greifswald
  • Astrid Thiele-Petersen, Plön
Beitrag
180 € (darin enthalten: EZ und Vollverpflegung)
Zeitraum
Mi., 10.05.2023 – Sa., 13.05.2023
Anmeldung bis
10.03.2023
Zielgruppen
Diakon*innen, Ehrenamtliche, Gemeindepädagog*innen / -referent*innen, Lehrer*innen, Pastor*innen
  • 1 Berufsbiographie und Leitungshandeln
  • 2 Ökumenische und gesell­schaftliche Dimension kirch­lichen Handelns
  • 3 Kern­bereiche pastoralen Handelns in der Orts­gemeinde
Status
Plätze frei

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich an:

(Felder für notwendige Angaben sind rot gekennzeichnet.)

Ich/wir möchte/n vegetarisches Essen.
AGB*

Bitte addieren Sie 3 und 7.

Hinweise

Weitere Informationen zu Buchung, Teilnahme, Unterbringung und Kosten finden Sie hier.