Studientag | 22.02.2023

Friedhofswesen

Rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen sowie eine erste Einführung in die rechtlichen Grundlagen

Als Träger eines Friedhofs handeln Kirchengemeinden im Rahmen staatlicher und kirchlicher Rechtsvorschriften. Der Studientag führt in die rechtlichen Grundlagen der Nordkirche und der dazugehörigen Länder ein und zeigt die wirtschaftlichen Herausforderungen auf.

Inhalte

  • rechtliche und wirtschaftliche Entwicklung
  • rechtliche Rahmenbedingungen, insbesondere für Simultanfriedhöfe
  • Satzungsrecht: Grundsätzliches, Gebühren, Gestaltung
  • Zweiteiliger Friedhofshaushalt
  • Hoheitlicher Teil
  • Gewerblicher Teil, insbesondere das neue Umsatzsteuerrecht

Schwerpunkt dieses Studientages sind die Gegebenheiten in Schleswig-Holstein und Hamburg.

Ort
Landeskirchenamt Kiel · Dänische Str. 21-35 · 24103 Kiel
Leitung
  • Dino Steinbrink, Studienleiter Pastoralkolleg Ratzburg
Referent*in
  • Roger Bodin, Geschäftsführer Ev.-Luth. Nordfriesisches Friedhofswerk, Breklum
Zeitraum
Mi., 22.02.2023
Zielgruppen
Mitarbeitende in der kirchlichen Verwaltung, Pastor*innen
Status
Plätze frei

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich an:

(Felder für notwendige Angaben sind rot gekennzeichnet.)

Ich/wir möchte/n vegetarisches Essen.
AGB*

Bitte addieren Sie 9 und 4.

Hinweise

Weitere Informationen zu Buchung, Teilnahme, Unterbringung und Kosten finden Sie hier.