Kurs | 23. – 27.10.2023

Kleiderwechsel?!

Sich vorbereiten auf den Ruhestand – die letzten Berufsjahre gestalten

Im Vikariat wird der Talar erstmals angezogen. Im Laufe des Berufslebens ist er das zentrale Kleidungsstück, das mal schützt, mal belastet. Im Ruhestand steht wieder ein Kleiderwechsel an, der Talar wird abgelegt. Oder nicht?

Wer werde ich sein, wenn ich nicht mehr für alle erkennbar von „Beruf: Pastor*in“ bin? Welche Chancen liegen hierin für mich, welche Gefahren? Welche Visionen und Pläne habe ich für den Abschied und die Jahre nach der Pensionierung? Wovor fürchte ich mich?

Im Kurs gehen wir diesen Fragen nach. Außerdem blicken wir auf die letzten Berufsjahre: Was will ich ihnen noch machen, was lassen, was vollenden? Wir lassen uns inspirieren von biblischen Bildern und Geschichten des Wandels. Wir teilen unsere Gedanken und Geschichten und diskutieren Impulse einer Theologie des Alters.

Inhalte

  • Meine Situation: Wo stehe ich? Wo will ich hin?
  • Zwischenbilanz: Rückblick auf die Berufsbiografie
  • Goldene Konfirmation: mein Credo im Übergang
  • Kollegiale Beratung: Mein Projekt für die kommende Zeit
  • Netze: meine Bezugspersonen jetzt und dann
  • Gespräch: Dienstrechtliche Fragen rund um die Pensionierung
Ort
Pastoralkolleg Ratzeburg · Domhof 34 · 23909 Ratze­burg
Leitung
  • Joachim Klein, Pastor i. R., Supervisor, Hof Wittmoldt
  • Dr. Martin Zerrath, Studienleiter Pastoralkolleg Ratzeburg
Zeitraum
Mo., 23.10.2023 – Fr., 27.10.2023
Zielgruppe
Pastor*innen
Status
Plätze frei

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich an:

(Felder für notwendige Angaben sind rot gekennzeichnet.)

Ich/wir möchte/n vegetarisches Essen.
AGB*

Bitte addieren Sie 6 und 4.

Hinweise

Weitere Informationen zu Buchung, Teilnahme, Unterbringung und Kosten finden Sie hier.