Kurs | 30.01. – 03.02.2023

Die, die da sind, sind die Richtigen …

Gemeinde leiten mit dem KGR

Zum ersten Advent werden die Kirchengemeinderäte neu gewählt (worden sein). Nun geht es darum, mit dem neuen Leitungsgremium Gemeinde zu gestalten. Die Zeiten sind herausfordernd. Vielerorts stehen Veränderungen an. Herausfordernd sind dabei unterschiedliche Gemeindebilder, das Ringen um Prioritäten oder Ressourcen (Zeit, Geld, Aufmerksamkeit) genauso wie die Frage, wie alle ihren Fähigkeiten und Rahmenbedingungen entsprechend wirksam zusammenarbeiten können.

Alle, die sich zur Wahl haben vorschlagen lassen und ihre Zeit einbringen wollen, bringen Motivationen für eine Mitarbeit mit. Diese Motivationen sind in der Regel vielfältig, ebenso wie die Erwartungen an die Aufgabe und die Rollen im Kirchengemeinderat.

Um sicher, zeitnah und nachhaltig in eine gute Arbeitsfähigkeit zu kommen, lohnt es sich, gerade jetzt zu Beginn einer neuen Legislatur zu investieren, um

  • Containment für ein gutes Miteinander zu schaffen
  • transparent über Fähigkeiten und Aufgaben zu sprechen und Feedback kulturell zu verankern.
  • eine gemeinsame Lernkultur zu etablieren-

Ob Sie den Vorsitz haben oder nicht:  Es gibt viel, was Sie tun können, um die Arbeit im Kirchengemeinderat wirksam, erfolgreich und bereichernd für alle zu gestalten. Auch Ideen zu geistlichen Elementen können dabei unterstützen.

Daneben wird es Raum geben, der eigenen Haltung auf die Spur zu kommen und den Fragen nachzugehen, wie viel den Mitwirkenden im Kirchengemeinderat zuzumuten und zuzutrauen ist und wie die Delegation in Ausschüsse die Sitzungszeit im Kirchengemeinderat deutlich verkürzt. Wir arbeiten lösungsorientiert an konkreten Beispielen aus Ihrem Alltag

Inhalte und Methoden

  • Theoretische Impulse
  • Rollenspiel
  • Fallarbeit
  • „Basics“ (Sitzungsvorlage und -leitung, Beteiligungsplanung, Checklisten)
  • Strategische Engagementförderung
Ort
Pastoralkolleg Ratzeburg · Domhof 34 · 23909 Ratze­burg
Leitung
  • Dr. Kristin Junga, Ehrenamts- und Engagementförderung im Hauptbereich Gottesdienst und Gemeinde, Hamburg
  • Dino Steinbrink, Studienleiter Pastoralkolleg Ratzburg
Zeitraum
Mo., 30.01.2023 – Fr., 03.02.2023
Zielgruppe
Pastor*innen
  • 1 Berufsbiographie und Leitungshandeln
  • 3 Kern­bereiche pastoralen Handelns in der Orts­gemeinde
Status
Plätze frei

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich an:

(Felder für notwendige Angaben sind rot gekennzeichnet.)

Ich/wir möchte/n vegetarisches Essen.
AGB*

Was ist die Summe aus 1 und 4?

Hinweise

Weitere Informationen zu Buchung, Teilnahme, Unterbringung und Kosten finden Sie hier.