Kurs | 26. – 30.06.2023

Alles Glück dieser Erde

Führen und Leiten mit Pferden

Gemeinsam handeln und gemeinsam stark sein statt strenger Hierarchien - Pferde machen vor, wie souveräne Führung aussieht. Wer Herden zusammenhält, kann Krisen besser meistern. Was kann ich in meinem Leitungshandeln von klugen Tieren lernen?

Im Kurs arbeiten wir an drei Tagen im Stall und auf dem Reiterhof. In der Nähe der Pferde und beim Reiten erleben wir uns als Geführte und als Führende. Wir bauen Kontakt zur Herde und zu einzelnen Pferden auf. In der Reithalle und auf dem Platz (und bei Fortgeschrittenen ggf. auch beim Ausritt) erleben wir, wie unmittelbar sich das eigene Verhalten, die Einstellung, Körperhaltung und Stimme, Sicherheit und Unsicherheit auf Tiere auswirken.
Theorie und Praxis greifen ineinander, Körperlernen und gedankliche Reflexion unterstützen sich gegenseitig.

Anfängerinnen und Anfänger sind genauso willkommen wie erfahrene Reiterinnen und Reiter. Bitte feste knöchelhohe Schuhe mitbringen!

Ort
Pastoralkolleg Ratzeburg · Domhof 34 · 23909 Ratze­burg
Leitung
  • NN, Rektor*in, Pastoralkolleg Ratzeburg
Referent*in
  • Sarah Kuhls, Pferdetrainerin und Reitlehrerin
  • Team des Islandpferdehofs Kranichtal, Hornbek
Beitrag
500 € für Kursgebühr, Unterbringung und Verpflegung im Pastoralkolleg und Mittagessen auf dem Reiterhof, an drei Tagen Reitstunden (inklusive Ausrüstungsverleih) in der Gruppe
Zeitraum
Mo., 26.06.2023 – Fr., 30.06.2023
Zielgruppe
Pastor*innen
  • 1 Berufsbiographie und Leitungshandeln
Status
Plätze frei

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich an:

(Felder für notwendige Angaben sind rot gekennzeichnet.)

Ich/wir möchte/n vegetarisches Essen.
AGB*

Bitte addieren Sie 2 und 9.

Hinweise

Weitere Informationen zu Buchung, Teilnahme, Unterbringung und Kosten finden Sie hier.