Studientag | 26.09.2023

Akte, Ablage, Archiv

Zum Alltag in Kirchengemeindebüros gehört das oft zeitaufwändige Suchen von Informationen. Eine gute Schriftgutverwaltung kann solche Suchzeiten reduzieren und zu einer effizienten Arbeitsweise führen. Die Führung nachvollziehbarer Akten ist zudem die Grundlage für rechtssicheres Arbeiten im Pfarramt.

In dieser Veranstaltung wird der komplette Lebenszyklus von Akten mit allen Aufgaben der Schriftgutverwaltung  - ordnen, registrieren, bereitstellen, aufbewahren, aussondern – behandelt.

Inhalte

  • Grundlagen und Grundbegriffe  der Schriftgutverwaltung
  • Aktenführung
  • Aktenplan und Aktenverzeichnis
  • von Unterlagen
  • Aufgaben der Kirchenkreisarchive und des Landeskirchlichen Archivs

Die Inhalte dieses Studientages sind auf Grund unterschiedlicher Strukturen in der Schriftgutverwaltung und im Archivwesen innerhalb der Nordkirche auf den Bereich Schleswig-Holstein und Hamburg ausgerichtet.

Der vom Landeskirchenamt angebotene Fortbildungstag „Akte, Ablage, Archiv“ in Schwerin kann für die Region Mecklenburg und Pommern als Äquivalent dieses Studientages für die Fortbildung in den ersten Amtsjahren anerkannt werden.

Aufgrund von Baumaßnahmen, möglicherweise:
Landeskirchenamt Kiel, Dänische Straße 21-35, 24103 Kiel

Ort
Landeskirchliches Archiv der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland · Winterbeker Weg 51 · 24114 Kiel
Leitung
  • Dino Steinbrink, Studienleiter Pastoralkolleg Ratzburg
Referent*in
  • Julia Brüdegam, Diplom-Archivarin, Landeskirchliches Archiv der Nordkirche, Kiel
  • Anne-Christin Draeger, Diplom-Archivarin, Landeskirchliches Archiv der Nordkirche, Kiel
  • Ulrich Stenzel, Diplom-Archivar, Landeskirchliches Archiv der Nordkirche, Kiel
Zeitraum
Di., 26.09.2023
Zielgruppen
Mitarbeitende in der kirchlichen Verwaltung, Pastor*innen
Status
Plätze frei

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich an:

(Felder für notwendige Angaben sind rot gekennzeichnet.)

Ich/wir möchte/n vegetarisches Essen.
AGB*

Bitte addieren Sie 4 und 5.

Hinweise

Weitere Informationen zu Buchung, Teilnahme, Unterbringung und Kosten finden Sie hier.